Augmented Relaity von Microsoft und Loewe's

HoloLens & Loewe’s – Augmented Reality im Einrichtungshandel

Wer schonmal ein Haus oder eine neue Wohnung einrichten musste weiß wie anstrengend das sein kann. Besonders wenn man aus seinen Studiums-IKEA-Möbeln herausgewachsen ist und erstmalig sein Zuhause nach eigenem Geschmack einrichtet, wird vermessen,...
Internet der Dinge

Warum der Handel das Internet der Dinge braucht

Die „Industrie4.0“ hat bereits vor einiger Zeit Einzug in die Fertigungs- und Industrieunternehmen gehalten. Während sich automatisierte und digitalisierte Fertigungsprozesse zu wirtschaftlichen Erfolgsgeschichten entwickelt haben, werden immer mehr Branchen auf die Chancen und Möglichkeiten...
Mobile Payment

Innovation erklärt: Mobile Payment

Der Einkauf am Point-Of-Sale muss einfacher und schneller werden. Nach einer aktuellen Umfrage von eBay halten es Handelsexperten und weite Teile der befragten Verbraucher für realistisch, dass wir in naher Zukunft unsere Einkäufe über...

Trend 1: Nahtlose Verknüpfung aller Starbucks-Verkaufskanäle

Wie bereits beschrieben, ist es die Aufgabe des Omnichannel-Handels, Online-, mobile und stationäre Vertriebswege nahtlos miteinander zu verknüpfen. Dafür ist es unverzichtbar, die Vorteile der einzelnen Kanäle zu verstehen, um sie optimal zu nutzen....
Digitalisierung des Handels - medialist.info

Der neue Handel: Die ersten Schritte zur Digitalisierung des Einzelhandels

Die Dynamik der technologischen Entwicklungen und neue Herausforderungen an die deutschen Einzelhändler lassen Innovationsgeist zum wesentlichen Faktor eines langfristigen Wettbewerbserfolgs werden. Schon lange ist es nicht mehr möglich, die Entwicklungen in Technik und Konsumentenverhalten zu...