„Der Weltraum, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2021. Dies sind die Abenteuer von Jeff Bezos und William Shatner“. Wenn man an die Raumfahrt denkt, kommen schnell Bilder von Filmen wie Star Wars oder natürlich auch von Star Trek oder den Abenteuern des Raumschiff Enterprise in den Kopf. William Shatner alias Captain James T. Kirk bestritt mit seiner Crew an Bord der Enterprise tolle Abenteuer und inspirierte Raumfahrtpioniere wie Elon Musk oder auch Jeff Bezon.

Nun soll der Schauspieler von Captain Kirk wirklich die Grenzen der Erde verlassen und, so aktuelle Gerüchte, mit Amazon Milliardär Bezos zu einem bemannten Weltraumflug von Blue Origin starten.

William Shatner ist durch seine Rolle als Captain Kirk unvergesslich geworden und mit dem Start ins All kann er der bemannten Raumfahrt einen ganz anderen Schub in Sachen Marketing verpassen. Bis heute ist die Fangemeinschaft von Star Trek ungebrochen und Captain Kirk im All, das verschmelzt Science Fiction und Science Fact sprichwörtlich.

Der geplante Flug mit Shatner wäre der zweite Flug des Raumfahrtunternehmens des Amazon Gründers. Beim Jungfernflug im Juli hat Jeff Bezos, gemeinsam mit seinem Bruder, einem Testpiloten und einem Hochschulabsolventen die Grenze unserer Erde gekratzt. Damit war er kurz hinter Sir Richard Branson in der bemannten Raumfahrt angesiedelt und reiht sich in den aktuellen Trend der Superreichen ein, die das All erobern möchten.

Nun soll, laut aktuellen Meldungen von TMZ, William Shatner der nächste Mensch sein, der zu einem Weltraumflug startet. Mit seinen 90 wäre er damit der älteste Mensch, der je ins All geflogen ist. Ob an den Gerüchten etwas dran ist und ob Captain Kirk nun endlich wirklich im Raumsessel platznehmen kann, wird jedoch die Zukunft zeigen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.