Technologien wie künstliche Intelligenz unterstützen Medizinerinnen und Mediziner bereits heute aktiv bei ihrer Arbeit. Doch die Möglichkeiten stecken noch in den Kinderschuhen. In den nächsten Jahren wird erwartet, dass die Arbeitsbelastung in allen medizinischen Segmenten noch zunimmt und Diagnose und Behandlung immer komplexer werden. Aus diesem Grund muss ein Blick in die Zukunft der Medizin geworfen werden.

SIEMENS Healthineers arbeitet seit Jahren an der Zukunft mittels KI und gibt in dieser Keynote einen Einblick auf die Möglichkeiten, welche sich durch Datenanalyse, Technologien und entsprechende Vorhersagen ergeben.

 

Video: SIEMENS Healthineers

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.