Künstliche Intelligenz hat Einfluss auf alle Bereiche unseres täglichen Lebens und Arbeitens. Auch Sales Training und Coaching wird hiervon nicht unberührt bleiben. Experten des Forschungsinstituts Gartner diskutierten auf der Gartner CSO & Sales Leader Conference 2019 in Las Vegas die Möglichkeiten, die KI im Verkaufstraining und Coaching bringen kann.

Bei Weiterbildungen geht es besonders um die Individualität. Je maßgeschneiderter das Training ist, so auch meine Erfahrung aus eigenen Workshops, Trainings und Beratungen, desto erfolgsversprechender sind sie. Die Lernerfahrung steigt hierbei enorm und die Inhalte bleiben durch den individuellen Bezug besser hängen. Doch gerade in großen Verkaufstrainings wird es schwierig auf die Anforderungen jedes Einzelnen einzugehen. Hier schafft die künstliche Intelligenz Abhilfe. Beim Sales Training und Coaching der Zukunft soll, so Gartner, der Lernstil des Einzelnen berücksichtigen werden, um möglichst optimale Learning Experiences zu bieten.

 

“By 2020, Gartner predicts that 30% of all B2B companies will employ some kind of AI to augment at least one of their primary sales processes.” – Melissa Hilbert, senior research director at Gartner

 

Besonders die individuellen Lernstile, wie visuell, auditiv und kinästhetisch beeinflussen, wie Vertriebsmitarbeiter Trainings- und Coachinginformationen erhalten. Um den Präferenzen des einzelnen Sales Managers gerecht zu werden braucht es daher komplexe Lernalgorithmen und KI, um den Lernenden Empfehlungen für Trainings und Coachings zu geben, die auf ihrem einzigartigen Lernstil basieren. Basierend auf der Interaktion des Sales Mitarbeiters mit dem System lernt dieses stetig dazu und nutzt die Eingaben während des Trainings und Coachings dazu, das Lernerlebnis immer besser auf den Nutzer anzupassen.

In einer aktuellen Umfrage von Gartner, gaben 61% der befragten Unternehmen, die künstliche Intelligenz-bereits erproben oder einsetzen, an, dass der daraus resultierende Mehrwert signifikant sei. Beim Einsatz von KI im Sales Training erwarten die Befragten mehr Effizienz, Kostensenkungen und verbesserten Einnahmequellen.

Besonders die Zeiteinsparung ist dabei ein signifikanter Faktor, denn durch die maßgeschneiderten Lerninhalte kann die Lernzeit nach ersten Erfahrungen drastisch verkürzt werden. In dieser Folge steigt die Produktivität der Sales Mitarbeiter ebenfalls, da diese die Lerninhalte dank der KI-Unterstützung direkt verstehen und anwenden können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.