Innovationen finden nicht überall eine Heimat. Startups und Disruptoren suchen dabei nach besonderen Begebenheiten, die man als Ort oder Stadt erfüllen muss, um attraktiv zu sein.

Doch wie kann ein Landkreis, wie beispielsweise Miesbach in Oberbayern die innovativen Querdenker anlocken. Im Interview mit Thomas Klotz für das das Wirtschaftsmagazin “Miesbacher Impuls” vom Herbst 2018 beziehe ich Stellung zur aktuellen Innovationslandschaft in Deutschland und den Erfolgsfaktoren für die Ansiedlung von Startups.

“Wo Innovationen dahoam san – Wie der Landkreis erfolgreich bleibt und noch innovativer werden kann”
Thomas Klotz / Miesbacher Impuls

Hier der Artikel zum Download (PDF)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.