Im Information-Overflow aufzufallen ist keine leichte Aufgabe. Immer mehr Firmen werben sowohl in den Geschäften, im Internet und auch auf den Straßen. Doch mit etwas Kreativität kann hier Abhilfe geschaffen werden. In dieser Folge von Shape of Tomorrow werfen wir daher einen Blick auf das Ambient AR als neues Marketingwerkzeug.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.