Robert Downey Jr. ist Schauspieler, Produzent und bekannt als das Gesicht von Tony Stark im Marvel Cinematic Universe. Nun hat der Schauspieler ein wenig etwas von dem Futuristen hinter Iron Man aufgegriffen und möchte mit seiner Umweltinitiative „Footprint Coalition Ventures“, die er bereits häufiger über die sozialen Medien vorstellte, sogenannte rollierende Venture-Fonds etablieren, die in nachhaltige Unternehmen investiert werden sollen.

Nachhaltigkeit und Klimaschutz sind bereits seit vielen Jahren ein zentrales Thema unserer Zeit und die Neo-Ökologie zeichnet sich nicht umsonst als einer der zentralen Megatrends der nächsten Jahrzehnte ab. Mit den Venture-Fonds der „Footprint Coalition“ möchten Robert Downey Jr. und die anderen Mitglieder der Initiative die Aufmerksamkeit auf nachhaltige Technologien und Geschäftsmodelle legen, um die Probleme in den Bereichen Umwelt, Klima und Nachhaltigkeit zu lösen.

Die beiden vorgestellten Venture-Fonds unterteilen sich in die Bereiche Early-Stage und Later-Stage Investitionen und sollen zum einen startenden Unternehmerinnen und Unternehmern auf die Beine helfen, zum anderen die Startups, welche bereits an der Vision der Umweltinitiative arbeiten, unterstützen und bestärken.

Die rollierenden Fonds sollen dabei ermöglichen, dass vierteljährlich neues Kapitel von neuen Investoren dazukommen kann, damit man gemeinsam an der nachhaltigen Zukunft arbeiten kann. Jonathan Schulhof, der die Footprint Coalition Ventures leitet, sagte in einem Interview mit FastCompany folgendes dazu:

 

“We reach this really activated audience around a subject that [they] are very passionate about, and we want the audience to really engage in the value creation”

 

Für den Start konzentrieren sich die Fonds auf Technologien aus den Bereichen Lebensmittel, Landwirtschaft, Bildung, Medien, Transport, Energie und Materialien. In die fortschrittlichsten Ideen für die Zukunft unseres Planeten wird anschließend investiert.

Robert Downey Jr. möchte seine Bekanntheit und seine mitreisende Art des Storytellings nutzen, um die breite Öffentlichkeit auf die Relevanz des Themas aufmerksam zu machen und so, wie schon Tony Stark, die Zukunft ein kleines bisschen besser machen.

 

Beitragsbild: Marvel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.