Anfang 2022, so die Gerüchte, soll Apple mit einem neuen Produkt den Markt auf den Kopf stellen. Ähnlich wie mit dem iPhone, wollen sie den Bereich der Augmented Reality Smart Glasses erobern und sind, so ein aktueller Bericht von The Information auf einem guten Weg dazu.

Apple's Next Big Product: The Apple Glasses

Apple’s Next Big Product: The Apple Glasses (Quelle: Tech Vision)

 

Apple soll, so die aktuelle Berichterstattung, einen weiteren Meilenstein in der Entwicklung der Smart Glasses erreicht haben. Mit semitransparenten Linsen, die ähnlich wie eine 3D-Brille im Kino mittels polarisiertem System arbeitet, sollen die Illusionen von Augmented Reality und Mixed Reality noch mehr Tiefe erreichen. Dabei haben die aktuellen Produkte von Apple den Prototypen-Prozess verlassen und sind, so Quellen des Unternehmens, in zwei Jahren marktreif.

Bei der Entwicklung eines Headsets, wie dem, welches Apple plant, gibt es jedoch auch einige Herausforderungen. Besonders in der Produktion der Augmented Reality Linsen ist sehr viel Präzisionsarbeit erforderlich, da es bei den extrem dünnen Schichten verschiedener synthetischer Materialien schnell passieren kann, dass es zu Kratzern, Blasen oder anderen Einschlüssen in der Linse kommen kann. Daher müssen die Linsen komplett in Reinräumen hergestellt werden, was nicht nur Geld, sondern auch Zeit kostet.

Über die Funktionen der Apple AR Brille ist noch wenig bekannt. Es wurde bekanntgegeben, dass es ein eingebautes Mikrofon geben wird, welches dem Nutzer ermöglicht Siri Befehle zu geben. Außerdem kann die Brille, aktuellen Meldungen aus Unternehmenskreisen zufolge, die Kopfbewegung bestimmen, um so Befehle auszuführen.

Wie viele der Funktionen sich am Ende in der finalen Apple AR Brille befinden werden und ob sie wirklich 2022 den Markt erobern wird bleibt abzuwarten. Ich denke aber, dass wir in den nächsten Monaten noch einiges mehr über die aktuellen Entwicklungen der Smart Glasses hören werden.

 

 

Beitragsbild: Techweartrend

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.