In den letzten Wochen ist es sehr ruhig um Elon Musks Brain-Machine-Interface geworden. Mit dem kabellosen, implantierten BMI wollte Musk die Art wie wir mit Maschinen interagieren und diese nutzen grundlegend verändern. Doch was ist aus Neuralink geworden? Nun bringt The Tesla Space ein großes Neuralink Update 2022 und verkündet, dass das neue Jahr ein großes Jahr für das Unternehmen sein wird. Nachdem sie Demos mit einem Schwein und einem Pong spielenden Affen bereits hatten, starten im Jahr 2022 angeblich die ersten Versuche am Menschen. Das Video gibt einen Einblick, woran aktuell gearbeitet wird.

 

Beitragsbild und Video: The Tesla Space

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.