Das Buch „The Ride of a Lifetime“* von Bob Iger, dem ehemaligen CEO von Walt Disney ist ein wunderbares Beispiel, wie gutes Management gehört und welchen Wandel ein Unternehmen nehmen kann. Das Buch, so Iger, ist ein Werk über Management und Leadership, aber vor allem über eine Geschichte des Wandels und der Transformation.

 

„The only thing that mattered was the future, and I believed I had a clear idea of the direction Disney needed to go.“

 

Während des Lesens konnte ich vieles über die Funktionsweise von Großunternehmen, ein flexibles Management und die Grundlagen guter Investments in die Zukunft eines Unternehmens lernen.

Iger ging auf die kulturellen Aspekte einer Übernahme ein und zeigte, wie ein fähiger Manager die Persönlichkeit der einzelnen Firmen in ein gemeinsames Konstrukt überführen kann. Der Autor zeigt, wieso sich Akquisitionen, so umständlich sie auch sein können, am Ende des Tages rentieren. Disney ist da ein optimales Beispiel, wie die Übernahmen von Marvel und FOX zeigen.

Während seiner Zeit hat Iger das Gesicht von Disney massiv verändert und die Firma mithilfe von vier großen Übernahmen, wie Pixar, Marvel, Lucasfilm, 21st Century Fox, zum weltweit größten Inhaber von Medieninhalten gewandelt.

Ich kann das Buch „The Ride of a Lifetime“* jeden am Management interessierten Leser empfehlen, denn das bewegte Leben des ehemaligen Disney CEO ist ein gutes Vorbild für alle.

 

Das Buch gibt es hier zu kaufen*

 

* Wenn Sie etwas über einen Partner-Link kaufen, erhält „Medialist – Innovation-Profiling“ von Amazon eine Provision für die Empfehlung. Der Kaufpreis ändert sich dadurch nicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.