Wir befinden uns inmitten der Energiewende. Erneuerbare Energien halten Einzug in unsere Unternehmen, Haushalte und Autos. Ein Begriff, welcher dabei häufig auftritt, ist Power-to-X. Doch was versteht man darunter?

Power-to-X bezeichnet die verschiedenen Technologien, die zur Speicherung von Strom bzw. dessen anderweitiger Nutzung gebraucht werden. Nötig wird dies besonders bei Stromüberschüssen, die durch erneuerbare Energien wie Windenergie, Wasserkraft oder Solarenergie erzeugt werden.

Mit dem zunehmenden Ausbau der erneuerbaren Energien, wir es zukünftig häufiger zu wetterabhängigen Überschüssen kommen. Wind- und Sonnenenergie nehmen in diesem Szenario eine zentrale Rolle im Netzbetrieb ein, die ein Umdenken in den Prozessen benötigt. Um stets eine stabile Einspeisung zu gewährleisten, braucht es ein flexibles System, welches den Strom genau passend zuteilt und verwaltet. Diese flexiblen Prozesse stellen mit Power-to-X einen zentralen Baustein der künftigen Energieversorgung dar.

Die Technologien dienen dabei insbesondere der stärkeren Vernetzung der Energieformen mittels Sektorkopplung. Power-to-X ermöglicht dabei in Zeiten mit wenig regenerativer Einspeisung eine Rückumwandlung von gespeicherten Energien in Elektrizität.

Die Nutzung zukünftiger Ökostromüberschüsse, beispielsweise zum Betrieb von Wärmepumpenheizungen oder Elektrofahrzeugen oder zur langfristigen Speicherung und Umwandlung, wird gerade von unterschiedlichsten Institutionen und Forschungsgruppen untersucht.

Neben aktueller Forschungsprojekte spielt auch die Skalierbarkeit eine große Rolle. Langfristig soll, so der Plan der Politik und Energiewirtschaft, die Umstellung auf einen 100 Prozentigen Betrieb mit Hilfe erneuerbarer Energien geschehen. Dafür braucht es die Power-to-X-Technologien, da es in Zukunft zu Zeiten kommen wird, in denen die Stromeinspeisung mittels Wind-, Wasser- oder Solarkraft den aktuellen Bedarf übersteigt, während bei schwacher Stromproduktion Energiespeicher einspringen müssen, um die Nachfrage zu decken.

Power-to-X stellt hier die Lösung des Problems dar und ist ein guter weg, in eine saubere und effiziente Energiezukunft.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.