Ein großes Hindernis, wenn es um die flächendeckende Verbreitung von Virtual Reality ist das Gewicht und der Tragekomfort der Headsets. Sie sind schwer, klobig und nichts für eine dauerhafte Nutzung. Facebook hat nun ein neues Proof-of-Concept Virtual Reality Headset vorgestellt, welches all diese Probleme ausmerzen soll. Anstelle eines sperrigen Headsets, welches die komplette obere Hälfte des Gesichts bedeckt, sieht der neue Entwurf von Facebook und Oculus aus wie eine große Sonnenbrille.

Ein Blick von Oben auf den Proof-of-Concept (Quelle: Facebook)

Mit einer Bildschirmdicke von weniger als 9 mm wirkt das neue Virtual Reality Headset eher, als sei es eine Smart Glass für Augmented Reality Anwendungen, doch der Social Media Gigant beteuert, dass es den aktuellen VR Brillen in nichts nachstehen würde.

Möglich wird dieses schlanke Design durch eine neue Interpretation der Bildaufnahme. Die sogenannte holografische Optik. Während die meisten aktuellen Headsets eine Brechungslinse aus einem gebogenen Stück Glas oder Kunststoff besitzen, setzt die schlanke VR Brille auf holografische Bilder, die dreidimensional mit realistischer Tiefe arbeiten. Die holografische Optik krümmt das Licht wie eine Linse, sieht aber wie ein dünner, transparenter Aufkleber aus.

Das Proof-of-Concept-Headset von Facebook arbeitet außerdem mit der sogenannten „polarisationsbasierten optischen Faltung“, die laut Facebook Entwicklerteam das Licht so steuert, dass es sich innerhalb der Linse sowohl vorwärts als auch rückwärts bewegt kann.

Um diese beiden innovativen Durchbrüche zu verdeutlichen, hat das Entwicklerteam von Facebook eine entsprechende Animation bereitgestellt:

Die Funktionsweise im Überblick (Quelle: Facebook)

 

Ob die Brille jemals den Markt erblicken wird oder nur, wie es aktuell der Fall ist, ein Forschungsprojekt bleibt, ist ungewiss. Doch um wirklich die flächendeckende Verbreitung virtueller Realität zu ermöglichen, braucht es leichtere, komfortablere Headsets, die den aktuellen Modellen in nichts nachstehen.

Hier das Whitepaper zum Proof-of-Concept!

 

Beitragsbild: Facebook

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.