Futures Space ist ein Netzwerk von Futuristen und Vordenkern. Daher haben wir beschlossen, dass wir anstelle unserer kollektiven Stimmen hören wollen, was jedes unserer Mitglieder zu sagen hat. Wir sind stolz darauf, unsere „Social Media Take Over“ vorzustellen. Im März werden Sie Alexander Pinker hören! Zum Auftakt stellt sich Alex in einem Interview kurz vor!

 

Alex, Du übernimmst nun für den März die Social Media Accounts von Futures Space. Möchtest Du dich dem Netzwerk kurz vorstellen?

Mein Name ist Alexander Pinker und ich bin Zukunftsstratege und Innovation-Profiler. Für jeden, der sich fragt, was das ist. Ich gehe, ähnlich den Profilern in der Kriminologie, auf Spurensuche. Jedoch suche ich die Spuren des Wandels.

Mit anderen Worten, ich helfe Unternehmen nicht nur, einen Blick auf die nächsten zwei Jahre zu werfen, sondern die Trends in Technologie und Gesellschaft für die nächsten zehn Jahre zu verstehen. Ich bin Gründer von „Alexander Pinker – Innovation-Profiling“ und der „Medialist Innovation Group“, Vorstandsmitglied des Startup-Netzwerk SUN e.V. und Gründungsmitglied / Spacewalker bei Futures Space. Außerdem arbeite ich als Dozent an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt und bin Autor eines Buches über Innovation im Handel.

 

Futures Space ist ein kollaboratives Netzwerk aus Futuristen. Dabei bringt jeder seine eigenen Schwerpunkte und Erfahrungen mit ein. Was sind Deine Themen?

Ich habe meinen Schwerpunkt besonders auf die Befähigung der Unternehmen, Mitarbeiter und Menschen gelegt. Hier in Deutschland herrscht teilweise eine fast irrationale Angst vor der Zukunft. Das muss aber nicht sein. Ich zeige in meiner Arbeit den Leuten, welche Vorteile und Nachteile Trends wie Artificial Intelligence, Augmented Reality, Virtual Reality oder Robotik haben und gebe Ihnen so die Möglichkeit rational zu entscheiden, was für Innovationen wirklich zu ihnen passen.

Außerdem möchte ich in meiner Beratung weit über das strategische hinausgehen. Durch meinen Startup Hintergrund, als Vorstand des Startup-Netzwerk SUN e.V. habe ich einen guten Eindruck, was die Gründer benötigen und welche Vorteile bei den traditionellen Unternehmen herrschen können. Als Innovation-Profiler suche ich die kulturell und technologisch passenden Partner und helfe ihnen als Team die Zukunft zu gestalten.

 

Worauf darf sich das Netzwerk die nächsten Tage besonders freuen?

Ich möchte das Futures Space Netzwerk mit auf eine Reise durch die technologische Zukunft nehmen und ihnen in Form von Artikeln, Einblicken in meinen Alltag und informativen Videos und Grafiken helfen einen noch besseren Überblick über die Zukünfte zu bekommen und diesen auch in ihren Alltag und in ihre Projekte zu integrieren.

 

Möchtest Du sonst noch etwas sagen?

Ich freue mich schon auf den Austausch die nächsten Tage und bin bereits gespannt auf den April und wer dann für mich übernehmen wird!

 

Vielen Dank und wir freuen uns auf einen spannenden und innovativen März mit Dir!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.