Im Innovationsmanagement beginnt das Marketing schon sehr früh im Prozess. Im Gegensatz zum klassischen Marketing beginnt die Vermarktung nicht erst mit Finalisierung des Projektes, sondern bereits in der Ideenfindung. Vielmehr ist es erforderlich, von Beginn an und während des gesamten Innovationsprozesses durchweg zu kommunizieren, um die marktverändernden Entwicklungen schon frühzeitig beim Kunden zu platzieren.

Innovationsmarketing ist dabei notwendig, um die sich ständig ändernden Konsumentenbedürfnisse und die dynamischen Marktgegebenheiten optimal aufzunehmen. Erfolgreiche Innovationen verbinden meist sowohl einen sogenannten market-pull, also das Bedürfnis des Marktes und der Zielgruppe, als auch einen technology-push, also die Möglichkeiten neuer Technologien.

Um die Vorteile für den Kunden damit optimal zu kommunizieren und ihn auf die Neuerungen der Technologien einzustimmen, ist es Aufgabe des Innovationsmarketings sich in den Kunden hinein zu versetzen und sich bei allen Prozessen des Marketings zu fragen, was die eigene Innovation auszeichnet und vom Konkurrenten abhebt. Der Mehrwert des Kunden und die angebotenen Vorteile wie Geschwindigkeit oder Individualität sind dabei Ausschlaggebend.

Wegen des großen Unsicherheitsfaktors, den die meisten Innovationen mit sich bringen, sind bei den meisten Neuerungen besonderes vertrauensbildende Maßnahmen in der Kommunikation gefragt.

 

Oft kommen deshalb in der Unternehmenskommunikation folgende Kompetenzen zum Einsatz:

  • Ruf, Image und Bekanntheitsgrad des Unternehmens
  • Testimonials, Kunden und Feedback der Kunden
  • Repräsentative statistische Zahlen, die das Vertrauen in das neue Produkt oder das Unternehmen steigern
  • Bei Dienstleistungen sind außerdem Aspekte wie akademische Titel, Buchpublikationen und andere Veröffentlichungen relevant
  • Auszeichnungen und Preise sind auch vertrauensbildende Maßnahmen

 

Grundsätzlich gilt bei Innovationen, dass man den (zukünftigen) Kunden Lust auf die eigene Innovation machen muss. Neue Ideen sind immer einzigartig und häufig bahnbrechend, doch gleichzeitig noch sehr unbekannt. Das Marketing muss dem Kunden daher Lust darauf machen mehr erfahren zu wollen. Es ist im Innovationsmarketing Kreativität gefragt…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.