Wir befinden uns in Mitten einer Revolution! Neue Prozesse, Innovationen und Technologien entwickeln sich in nie gekanntem Tempo und verändern die Welt in der wir leben nachthaltig und machen auch vor der Bildungsbranche nicht halt.

 

Die Werkzeuge für den digitalen Wandel sind dabei vielfältig. Alexander Pinker hat die teilnehmenden Pädagoginnen und Pädagogen der Internationalen Bildungskonferenz in Wien Besucher der Internationale Bildungskonferenz 2018 daher mit auf eine Reise in die Welt von Morgen genommen und Einblicke in die Zukunft der Bildung geben.

Die Teilnehmer des Tages kamen aus 26 Ländern.

 

Mein Dank gilt besonders Prof. Johanna Michenthaler und der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Wien für die Einladung zur Konferenz.

 

 

Fotos: Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Wien

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.