Der innovative Ring von Padrone soll in Zukunft die Computermaus ersetzen. Dabei funktioniert das von der CES als eines der führenden 12 Startups des letzten Jahres ausgezeichnete Unternehmen ähnlich, wie das Touchpad eines Laptops.

 

Most exclusive touchpad ever

Most exclusive touchpad ever (Quelle: Padrone.design)

 

Wie das Imagevideo zeigt, kann man mit dem Ring ähnliche Gesten und Funktionen nutzen, wie ein Touchpad. Egal ob auf dem Tisch, dem Schoß oder jeder anderen harten Oberfläche kann ein Kommando über einen einzelnen Fingertipp funktionieren. Der Ring von Padrone wird am Zeigefinger der linken oder rechten Hand getragen. Das Handgelenk bleibt bei der Verwendung meist an der gleichen Stelle auf dem Tisch.

Möglich wird die Verbindung zum Computer über Bluetooth, so dass keine Software installiert werden muss. Einfach den Ring anlegen und los geht’s! Sobald der Zeigefinger den Tisch berührt, beginnt der Mauszeiger der Fingerspitze zu folgen. Wenn die Fingerspitze wieder angehoben wird, hört der Mauszeiger auf, sich zu bewegen.

Besonders praktisch ist, dass die Hand sowieso in der Pose verharrt, in der man den Padrone Ring verwendet und es daher keine große Umgewöhnung bei der Nutzung gibt.

Im Padrone Ring steckt eine Menge modernster Technik. So wurde er mit unterschiedlichsten Sensoren und Kameras ausgestattet, die die Bewegungen der Finger in entsprechende Bewegungskommandos umwandeln. Der Akku des Rings hält bis zu einem Tag lang.

 

Beitragsbild: Padrone

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.