Schlagwort

Digitaler Nachlass

digina Story

Unser digitales Leben – eine digina Story

Unser Leben wird immer mehr von digitalen Diensten und Geräten verändert. Allein an einem Tag generieren wir 2,5 Trillionen Byte und ich vermute, dass diese Zahl in diesem Moment, während ich diese Worte schreibe, schon wieder obsolet geworden ist. Wir haben unser Leben neu ausgerichtet. Unser Smartphone ist Kalender, Navigationssystem und TV, unsere Konversationen laufen über WhatsApp, Facebook oder E-Mail. Analog ist out und digital ist das neue normal.

Weiterlesen

Digitales Erbe – ein Megatrend auf dem Weg zum Geschäftsmodell

Digitales Erbe ist auf dem Vormarsch. In Zeiten der digitalen Revolution und der Verschmelzung von analogem und digitalen Leben wird die langfristige Datensicherung und –speicherung immer mehr zum Trend. Während sich einige Unternehmen, wie Facebook und Google, aber auch Versicherungen und Banken schon mit dem Thema des digitalen Nachlasses beschäftigen, wird er von den Nutzern noch selten genutzt. Trotz allem ist der Trend des digitalen Erbes eine Investition in die Zukunft. Für viele Unternehmen und Startups ist er eine Chance ihr Geschäftsmodell um eine relevante Funktionalität zu erweitern.

Weiterlesen

Daten - Digitales Erbe und Digitaler Nachlass

Daten – von Problemen und der Suche nach Lösungen

Daten prägen unsere Zukunft. Bis zum Jahr 2020 werden wir bei 45 Zettabyte angekommen sein, eine Zahl, die unfassbaren 45 Trillionen Gigabyte entspricht. Schaut man sich in den einzelnen Branchen um, scheint es keine mehr zu geben, in der die Daten nicht eine eigene Währung geworden sind. Von der Industrie über den Handel bis zu den Haushaltsgeräten, alles ist datengesteuert und vernetzt.

Weiterlesen