Kategorie

Marketing Tipps

Storytelling im Neuromarketing

Storytelling à la Neuromarketing

Der Mensch liebt Geschichten – vom Märchen bis zum Hollywood Zauber lassen wir uns gerne in die Welt der Fantasie entführen. Wir identifizieren uns mit dem Charakter und lernen aus seinen Fehlern. Wir sind Feuer und Flamme, wenn es um alles geht und fiebern um das Happy End. Diese Verbundenheit ist es, die das Marketing auch in Bezug auf ihre Marken haben möchte.

Weiterlesen

Branding of the Mind

Branding of the Mind – Die Macht der Kontinuität

Ein einprägsames und wiedererkennbares Branding ist eine der wichtigsten Missionen des Marketing. Dabei fallen in den Agenturen und Abteilungen häufig Worte wie „Top of Mind“, „Brand Recognition“ und viele weitere Fachjargon Ausdrücke. Sie alle drücken eines aus: der Kunde soll sofort an unsere Marke denken, wenn er eine Farbe, einen Sound oder eine Produktkategorie vor Augen hat.

Weiterlesen

Startup Marketing - Intro

Startup Marketing – Ein Einstieg

Gründer von Startups wissen wovon ich spreche: eine der größten Herausforderung für ein junges Unternehmen ist es auf dem Markt aufzufallen. Nicht jedes Startup hat eine individuelle Nische, in der Sie alleine unterwegs sind. Viele müssen sich mit Konkurrenz, teilweise den Reihen der großen Unternehmen, herumschlagen. Um sich erfolgreich auf dem Markt zu positionieren, braucht es Marketing.

Weiterlesen

Mood Management

Mood Management – Marketing der Emotionen

Akustische Signale haben einen großen Einfluss auf die emotionale Aktivierung des Konsumenten. Sie sind ein großer Bestandteil der Audio-Branding Psychologie und des Neuromarketing. Für ein besseres Verständnis muss das Emotionssystem nochmal unterteilt werden: Dabei basiert das primäre Emotionssystem auf angeborenen Grundgefühlen wie Furcht, Freude oder Trauer; das sekundäre oder auch kognitive Emotionssystem beruht hingegen auf einer Verknüpfung mit spezifischen gelernten oder antrainierten Empfindungen und Informationen, die sowohl im Zusammenhang mit der eigenen Herkunft und den persönlichen Erfahrungen stehen.

Weiterlesen

Audio Branding

Die Psychologie des Audio Branding

Wieso sollte man als Unternehmen in Audio Branding investieren? Jeder Mensch wird täglich zwischen 5.000 und 10.000 Werbebotschaften ausgesetzt. Plakate, Fernsehwerbung oder Anzeigen – viele Jahrzehnte dominierte vor allem die Markenführung der visuellen Reize den Werbemarkt. Über kurz oder lang führte das zu einem Überangebot an optischen Reizen. Die Aufmerksamkeit der Zielgruppe für die einzelnen Botschaften der Unternehmen sank zunehmend und es wurde immer schwieriger, ein Produkt prominent und dauerhaft in den Erinnerungen der Käufer zu positionieren.

Weiterlesen

Social Media

5 Schritte zur erfolgreichen Social Media Integration

Unternehmen digitalisieren sich zunehmend. Dabei muss jedoch nicht immer von Industrie 4.0 oder dem Internet der Dinge die Rede sein. Schon klassische Social Media Kommunikation ist ein Weg in eine digitalisierte Unternehmenswelt. Dabei gibt es verschiedene Ansätze, was Unternehmen bei der Integration von Social Media in die firmenspezifische Kommunikation zu empfehlen ist. Diese Tipps reichen von umfangreichen Checklisten bis zu kurzen, mehr oder weniger praktischen Hinweisen. Doch ist eine solch rationale Beurteilung, wie ein Betrieb erfolgreich im Social Web unterwegs sein kann, nicht eindeutig zu bestimmen. Es gibt jedoch meiner Erfahrung nach in der Integration von Social-Media-Strategien in Unternehmen fünf Grundregeln, die den Einstieg in die Kommunikation im Social Web erheblich erleichtern.

 

Weiterlesen

  • 1
  • 2