Kategorie

Business

Hologramme von Euclideon

Hologramme – die virtuelle Welt auf der Tischplatte

Hologramme sind besonders in der Science-Fiction Welt ein beliebtes Element zur Darstellung unserer Zukunft. Werbeanzeigen in Kaufhäusern, Stadtbilder voller Hologramme. Für Autoren und Hollywood-Produzenten war schon früh klar, dass zur Zukunft Hologramme fest dazu gehören. Doch bis jetzt blieben sie für die Allgemeinheit ein Objekt der Fiktion. Bisherige holografische Lösungen waren nicht nur viel zu teuer, sondern auch von der Hardware und Funktionalität umständlich und Einseitig.

Weiterlesen

Recruiting im Wandel

Die Digitalisierung des Recruitings

Internet, ob am Rechner oder über mobile Endgeräte, ist aus der heutigen Welt nichtmehr weg zu denken. Heute bestimmt es nicht nur wie wir Nachrichten konsumieren, uns durch die Welt Navigieren, sondern auch wie wir kommunizieren. Nicht verwunderlich, dass es auch aus dem Recruiting nichtmehr weg zu denken ist.

Weiterlesen

Startup Finanzierung

Die 5 verbreitetsten Wege der Startup Finanzierung

Wenn man ein Startup gründet, gibt es viele Aspekte an die es zu denken gilt. Gerade im Bereich Startups muss jeder Schritt genau bedacht werden, denn nicht selten scheitern unerfahrene Gründer an einigen Grundlagen des Business. Auch wenn es Coaches gibt, die die häufigsten Fehler von Startups vorhersehen und helfen diese zu umgehen, gibt es ein Thema das auch beim durchdachtesten Geschäftsmodell mitspielt – die Frage nach der Finanzierung.

Weiterlesen

Innovationmanager im Profil

3 Eigenschaften, die jeder Innovationsmanager braucht

In Zeiten des stetigen Wandels und der digitalen Transformation wird für viele Unternehmen das Thema Innovation ein wesentlicher Faktor für die Unternehmensstrategie. Um diese Veränderungsprozesse optimal zu begleiten und zu steuern, entstand das Berufsbild des Innovationsmanagers. Doch was muss ein Innovationsmanager mitbringen, um ein Unternehmen langfristig zum Erfolg zu verhelfen?

Weiterlesen

Innovation erklärt: Order in Store

Zeitnot gehört in unserer heutigen Gesellschaft zunehmend zum Alltag. Seien es lange Bürozeiten oder eingeschränkte Mobilität, es ist nicht immer möglich zu den Öffnungszeiten in den Laden zu kommen. Aus diesem Grund erfreut sich beispielsweise das sogenannte „Drive-Through-Shopping“ zunehmender Beliebtheit. Einfach online bestellen und anschließend die fertig gepackten Tüten mit dem Einkauf im Supermarkt abholen. Ein weiterer Ansatz ist das Prinzip der stationären Warenbox, in der die gelieferten Produkte abgelegt werden können.

Weiterlesen

Digitales Erbe – ein Megatrend auf dem Weg zum Geschäftsmodell

Digitales Erbe ist auf dem Vormarsch. In Zeiten der digitalen Revolution und der Verschmelzung von analogem und digitalen Leben wird die langfristige Datensicherung und –speicherung immer mehr zum Trend. Während sich einige Unternehmen, wie Facebook und Google, aber auch Versicherungen und Banken schon mit dem Thema des digitalen Nachlasses beschäftigen, wird er von den Nutzern noch selten genutzt. Trotz allem ist der Trend des digitalen Erbes eine Investition in die Zukunft. Für viele Unternehmen und Startups ist er eine Chance ihr Geschäftsmodell um eine relevante Funktionalität zu erweitern.

Weiterlesen

Grenzen der Digitalisierung des Handels

Grenzen und Risiken der Digitalisierung des Handels

Die Digitalisierung des Handels sorgt für die Beschleunigung und Vereinfachung des Einkaufs. Doch gehen diese Vorteile mit einigen Grenzen und Risiken einher, die bei der Initiierung eines innovativen Omnichannel-Konzepts berücksichtigt werden müssen. Grundsätzlich können diese in drei Risiko-Phasen unterteilt werden: die Zeit während des Einkaufs, bei der Kanalwahl und bei der Medienauswahl.

Weiterlesen

Digitale Transformation

Digitale Transformation – stetiger Wandel für Unternehmen

Digitale Transformation ist aktuell ein Hypewort. Schaut man sich die verschiedenen Branchen an, liegt man überall von großen Digitalisierungsstrategien der Unternehmen. Der Drang zum Wandel ist dabei berechtigt, denn in den letzten Jahren kam es in vielen Bereichen verstärkt zu einem Paradigmenwechsel, der die Art ein Unternehmen zu führen oder mit Kunden zu interagieren grundlegend geändert hat. Die Unternehmenswelt wird dabei schneller und vielfältiger, die Kunden selbstbestimmter und anspruchsvoller. Unternehmer müssen sich daher an die neuen Umweltsituationen anpassen und sich kontinuierlich weiterentwickeln und neu erfinden.

Weiterlesen