Chatbot Marketing für Startups

Chatbot Marketing für Startups

Das digitale Marketing ist im stetigen Wandel. Mit digitalen Medien und neuen Technologien verändern sich Strategien und es werden die Arsenale der Marketer ergänzt. Während viele dieser neuen Werkzeuge häufig nur kurze Trends sind, die schnell verfliegen, gibt es auch Marketinginstrumente, die kommen, um zu bleiben. Chatbot Marketing gehört zu diesen Ergänzungen, die das Marketing der Zukunft grundlegend verändern werden.

 

Why You Need to Build a Chatbot Now (quelle: HubSpot)

 

In den letzten Jahren haben wir eine Vielzahl an Entwicklungen im Marketing mitgemacht. Der Wandel von Print zu Digital, von Facebook zu Snapchat. Marketing-Fachleute müssen immer am Puls der Zeit bleiben, weil sie sonst schnell abgehängt werden. Virtual Reality und Augmented Reality stehen in den Startlöchern die Werbebranche zu revolutionieren, doch längst in der Unternehmenskommunikation angekommen sind die Chatbots. Gerade für Startups und kleine Firmen bieten diese eine sinnvolle Ergänzung der Kommunikationsinstrumente in einem sowieso viel zu vollen Arbeitsalltag.

 

Vorteile des Chatbot Marketing für Startups

Startups sind dafür bekannt, dass sie häufig mit wenigen Ressourcen Großes leisten können. Dabei gilt es jedoch diese Mittel sinnvoll einzuteilen und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Während meiner Arbeit mit verschiedenen Gründern ist mir oft aufgefallen, dass das Marketing bei all der Innovation häufig auf der Strecke bleibt. Mit Hilfe der AI angereicherten Bots kann dem Abhilfe geschaffen werden. Durch gesammelte Daten können die Werbebotschaften, die der Bot vermittelt, direkt maßgeschneidert auf die Interessen und Webgewohnheiten der Nutzer angepasst werden. Schnell, flexibel und dynamisch – das sind nicht nur Worte, die oft mit Startups verbunden werden, sondern die auch das Branding mit Bots perfekt beschreiben.

Mit den Aspekten der Verbesserung der Personalisierung und des Targeting werden Chatbots bei Unternehmen immer beliebter, um individualisierte Nachrichten zu versenden, die den Bedürfnissen der Verbraucher entsprechen. Mit der neuen Technologie entsteht ein einzigartiger Kanal für die Kommunikation mit dem Konsumenten, egal ob dieser am PC sitzt oder mit dem Smartphone unterwegs ist. Dem Omnichannel-Gedanken, der auch im Marketing vorherrschen sollte, wird damit optimal entsprochen.

 

Die technologischen Fähigkeiten, die Anpassungsfähigkeit und die Individualität, für die Chatbots bekannt sind, könnten den ganzen Tag über vom Kunden in Anspruch genommen werden; etwas das mit einem normalen Markenvertreter selten zu erreichen ist. Startups haben mit Bots  die Möglichkeit einen virtuellen Unternehmensvertreter in der Sprache ihres Unternehmens zur Verfügung zu stellen, der die häufig erklärungsbedürftigen Produkte zielgruppennah präsentiert.

 

Ist Chatbot Marketing also die Zukunft des Startup Marketing? Ja und nein, es gibt viele Facetten zu betrachten, wenn man als junges Unternehmen startet. Doch die Chancen, die durch Bots entstehen, kombiniert mit der Kreativität der Gründer, machen aus den Maschinen den Traum eines Marketing-Experten. Ein personalisiertes, maßgeschneidertes Testimonial, dem man nicht mal Geld zahlen muss…


Schreibe einen Kommentar

*