HSS – Fachtagung Medien – „Virtual Reality – Eine Technologie zum Träumen“ (Keynote)

Träumen mit geöffneten Augen. Das ist Virtual Reality. Virtual Reality erfüllt einen Traum den die Menschen schon lange haben. Ohne Aufwand kann man überall hin wo man möchte. Egal ob in ein fremdes Land oder eine Fantasie Welt. Mit VR wird träumen wahr. Das klingt jetzt wie ein Werbespruch, doch schaut man sich alleine diese Szenen aus dem Google Daydream Experiment an, wir schnell erkennbar, wie nah wir in der virtuellen Welt dem Träumen sind.

VR erlaubt uns mit Hilfe einer solchen Brille in diese virtuelle Welt abzutauchen. Die Umgebung um einen herum wird dabei ausgeblendet und durch die virtuelle Welt ersetzt die versucht eine Form der Realität abzubilden. Oder kurz gesagt VR ist eine virtuelle Welt voller realer Gegenstände.

Bei der Fachtagung Medien des Clubs der Altstipendiaten (CdAS) der Hanns-Seidel-Stiftung zum Thema „VIRTUAL REALITY – Schaust Du noch oder erlebst Du schon?“ konnte ich mit meiner Keynote „Virtual Reality – Eine Technologie zum Träumen“ auf die Geschichte von Virtual Reality, die Anwendung der Technologie und die Chancen für die Zukunft eingehen.

 

 

Nach meinem Vortrag folgten spannende Einblicke aus der Praxis von Experten und Technikern. Insgesamt konnten die Besucher der Fachtagung einen tollen rundum Einblick in VR erhalten und die Möglichkeiten der immersiven Technologie direkt in einem aufgebauten Holospace entdecken.

 

Haben Sie auch Interesse an einer Keynote? Mein Themenspektrum finden Sie hier.

 

Fotos: Thomas Pfannkuch


Schreibe einen Kommentar

*