VR Ads

VR Ads – Werbung in Virtual Reality

Eine Fahrt im neuen Auto ohne das Haus zu verlassen. Entspannen am Pool des spanischen Hotels, direkt aus dem Reisebüro heraus. Alles losgelöst von Raum und Zeit. Das sind Szenarien, die bald Realität werden könnten. Virtual Reality hat großes Potenzial für die Werbeindustrie – und Kunden sowie Unternehmen beginnen neugierig zu werden.

Weiterlesen

Customer Journey im Handel

Innovation des Handels – Teil 2: Customer Journey

Eine Customer Journey verfolgt im Wesentlichen das Ziel, einen bleibenden Eindruck durch maßgeschneiderte Einkaufserlebnisse zu hinterlassen. Es liegt daher beim stationären Einzelhandel Konzepte zu entwickeln, um die Konsumenten wieder in den Laden zu ziehen. Sie müssen dafür nicht nur selbst im eCommerce tätig werden, sondern eine Omnipräsenz beweisen. Weiterlesen

visuelles-moderieren-material

Silicon Vilstal – Digitale Region zum Mitmachen

In diesem Jahr fand erstmals das Innovationsfestival Silicon Vilstal zu den Themen Innovation, Unternehmergeist und Kreativität statt. In über dreißig Veranstaltungen mit internationalen Experten, Initiativen aus ganz Deutschland und spannenden regionalen Akteuren wurde nördlich von München ein Stück Innovationsgeschichte geschrieben. Als Vorstand des Startupnetzwerk SUN war ich Teil dieses Festivals. Ein wesentlicher Fokus lag nämlich darauf junge Gründer auch auf den ländlichen Raum aufmerksam zu machen. Hierfür wurde die Initiative „Bauer sucht Startup“ in Kooperation mit dem Startupnetzwerk SUN ins Leben gerufen.

Weiterlesen

2016_09_16_medialist_hype_cycle

Kurve der Innovationen- der Gartner Hype Cycle erklärt

Um die Innovationstechnologien besser einordnen zu können, wurde 1995 der sogenannte Hype Cycle von der Forschungsgruppe Gartner, Inc. geprägt. Während der erste Hype Cycle einige Aspekte beinhaltete, die heute zum technologischen Standard gehören, lassen sich auch Innovationen entdecken, die erst heute, 21 Jahre später, ihren Durchbruch feiern. Ein Beispiel dafür ist Virtual Reality.

Weiterlesen

Omnichannel Retail

Innovation des Handels – Teil 1: Chance Omnichannel

Die Konvergenz von Online- und Offline-Kanälen und der damit aufkommende Omnichannel-Handel werden durch die steigende Verbreitung internetfähiger Mobilgeräte weiter voranschreiten. Einer Studie des Statistischen Bundesamts zufolge nutzen aktuell 62 % der Smartphone Besitzer zwischen 25 und 44 Jahren das mobile Internet. Im Jahr 2012 lag die Zahl noch bei 46 %. Bei den 16- bis 24-Jährigen ist der Trend noch deutlicher, 81 % der Altersgruppe surfen über das Smartphone oder Tablet im Web. Kunden haben dabei häufig ihren ersten Berührungspunkt mit dem Händler.

Weiterlesen

2016_09_09_medialist_augmentierte_welt

Augmentierte Welt – Wie Augmented Reality Realität wird

Augmented Reality ist spätestens seit Pokemon Go für viele Unternehmen sehr interessant geworden. Der Grund: Mit Augmented Reality wird eine neue Form der Kommunikation zwischen der realen mit der virtuellen Welt möglich. Durch Kameras in Computern, Smartphones oder durch spezielle Displays wird das reale Bild in Echtzeit mit digitalen Objekten überlagert. Auch wenn die Technologie schon seit über einem Jahrzehnt existiert, gibt Gartners neuster Hype Cycle Grund zur Hoffnung für alle AR-Enthusiasten. Augmented Reality erlebt einen langsamen Aufschwung – hinaus aus dem sogenannten „Tal der Tränen“.

Weiterlesen

Industrie 4.0 - Siemens

Innovation erklärt: Industrie 4.0

„Industrie 4.0“ ist bei vielen produzierenden Unternehmen ein Hype-Wort. Man muss zur intelligenten Fabrik, der „Smart Factory“, werden hießt es dabei. Doch was ist die Industrie 4.0 wirklich? Hinter dem Begriff verbirgt sich die sogenannte vierte industrielle Revolution. Was bei den vorherigen Generationen die Dampfmaschine, Fließbänder und die Einführung der IT-Systeme war, ist bei uns eine intelligente, digitale und flexible Produktionsstrecke.

Weiterlesen

Iron Man Jarvis - Artificial Intelligence Butler

„OK, Jarvis“ – Artificial Intelligence Butler

Bisher kennt man ihn nur aus der Fiktion – den Artificial Intelligence Butler. Er erledigt den Haushalt, regelt die Termine, verschiebt Daten und ist seinem Programmierer ganz zu Diensten. Das wohl bekannteste Beispiel für eine solche künstliche Intelligenz ist Jarvis, aus den Iron Man Filmen. Tony Starks persönlicher virtueller Assistent steuert nicht nur den Anzug des Marvel Helden, er ist auch der wichtigste Mitarbeiter im Unternehmen des fiktionalen Philanthropen. Einem ganz realen Milliardär gefiel es nicht, dass dieses AI-Wunderwerk nicht längst existiert – also ändert er es kurzerhand. Mark Zuckerberg, Gründer von Facebook, plant die nächsten Wochen seine eigene Variante von Jarvis zu präsentieren.

Weiterlesen

Self-Check-Out Automatic Scanning

Innovation erklärt: Self-Check-Out

Wer kennt diese Situation nicht, gerade wenn man in Eile ist, sind die Schlagen beim Supermarkt um die Ecke am längsten. Um lange Wartezeiten an den Kassen zu minimieren, bietet sich das sogenannte Self-Check-Out an. Hier werden Konsumenten ermutigt ihre gekauften Waren selbst zu scannen und gleich zu bezahlen. Deutsche Konsumenten kennen dieses System beispielsweise aus den Nespresso Stores oder von IKEA. In anderen Ländern wie England oder den USA gehört es längst zum Alltag.

Weiterlesen

Dexmo Virtual Reality Handschuh

Dexmo: Virtual Reality zum Anfassen

Wer bereits ein Virtual Reality Headset getragen hat kennt sicher das Gefühl der Phantom Haptik. Obwohl die Welt um einen herum völlig virtuell ist, fühlt es sich an, als könnte man die Wände, Gegenstände oder Personen anfassen. Unser Gehirn simuliert uns dabei eine echte haptische Präsenz der virtuell Inhalte. Ernüchterung erfolgt jedoch schnell, wenn man durch eine Wand hindurch greift. Die Immersion ist zerstört. Mit dem Exoskelett-Handschuh „Dexmo“ will das Team von Dexta Robotics Abhilfe schaffen.

Weiterlesen